Montan-Innovation-Lab-Saar GmbH

Gegründet als 100-%-ige Tochter der Montan-Stiftung-Saar soll die Montan-Innovation-Lab-Saar GmbH (kurz: MILS) einen Beitrag zur Förderung des Wissenschaftsstandortes und zur Stärkung der Stahlindustrie im Saarland leisten. Das Unternehmen soll den Strukturwandel begleiten, indem kreative Innovationen in sehr früher Entwicklung gefördert und zur Marktreife gebracht werden.

Zur kreativen Synthese der traditionsreichen saarländischen Stahlindustrie mit hochinnovativer wissenschaftlicher Forschung ist das MILS am Zentrum für Mechatronik und Automatisierung (ZeMA), einer Forschungsinstitution, an der auch die Hochschule für Technik und Wirtschaft sowie die Universität des Saarlandes beteiligt sind, angesiedelt. Das MILS versteht sich als

  • Förderer von stahlinternen aber auch externen Ideengebern,
  • Impulsgeber für zukünftige Forschungs- und Innovationsthemen,
  • Bindeglied zwischen Industrie und Wissenschaft,
  • Partner der regionalen Innovationslandschaft.

Die MILS setzt auf künftige, neue Entwicklungen, die Herausforderungen der Zukunft adressieren. Wir sind offen für gute Ideen, die in erfolgreiche Geschäftsmodelle umgewandelt werden können. Hierbei unterstützen wir gerne mit unserer Erfahrung und unserem Netzwerk.

Also: Kreative Ideen sind im MILS herzlich willkommen!

Kontaktbild

Dr. Jörg Strese

+49 (681) 85787 330 E-Mail senden

Kontaktbild

Christian Weber

+49 (681) 85787 331 E-Mail senden